BürgerBus Leingarten: Gemeinde Leingarten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Sommer in Leingarten
Fensterblick zum Heuchelturm
Sommer in Leingarten
Sonnenuntergang
Herbst in Leingarten
Heuchelberg
Weinberg Heuchelberg
Herbst in Leingarten
Der Heuchelturm
Herbst in Leingarten
Rathaus Schluchtern
Und wieder der Heuchelturm
Winter in Leingarten
Heuchelturm im Winter
Winter in Leingarten
Das Kulturgebäude
BürgerBus Leingarten

Hauptbereich

Informationen zum BürgerBus Leingarten

Am 10. Oktober 2017 fiel der Startschuss:
Das Bürgerbus-Projekt der Gemeinde Leingarten, das in Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Organisationsteam sowie ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern entstand, konnte beginnen. Der BürgerBus Leingarten fährt jeden Dienstag und Freitag, außer an gesetzlichen Feiertagen, nach einem festgelegten Fahrplan und einer vorgegebenen Fahrstrecke.

Die Abfahrt beginnt immer um 8.00 Uhr am Bahnhof Leingarten über die Nordroute zurück zum Bahnhof. Anschließend geht es um 8.45 Uhr weiter über die Südroute, Ankunft 9.25 Uhr Bahnhof Leingarten. Außer einer halbstündigen Mittagspause zwischen 12.30 und 13.00 Uhr fährt der Bürgerbus durchgehend bis 17.25 Uhr mehrmals täglich insgesamt 34 Haltestellen an.

Das Angebot gilt nicht nur für unsere älteren und nicht mehr ganz mobilen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Selbstverständlich kann der Bus auch von allen anderen Bürgerinnen und Bürgern in Anspruch genommen werden. Für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen ist der Bus leider nicht geeignet, da es keinen Stauraum zum Transportieren gibt. Rollatoren oder Einkaufstrolleys können in begrenzter Menge je nach Freiraum befördert werden.

Der Flyer mit Fahrplan und Fahrstrecke wurde an alle Haushalte verteilt. Sofern Sie keinen erhalten haben, können Sie diesen im Rathaus abholen oder sich selber ausdrucken. Die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer freuen sich, wenn Sie rege von dem Service, der im Übrigen kostenlos ist, Gebrauch machen!

Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bürgermeisteramt Leingarten, zuständige Ansprechpartnerin:

Frau Manuela Greiner
Telefonnummer: 07131 4061-37
manuela.greiner(@)leingarten.de

Ab 01.01.2019 gilt ein neuer Bürgerbus Fahrplan

Im neuen Jahr, ab Freitag, 4. Januar 2019, ändert sich der Fahrplan für den Bürgerbus Leingarten. Das Landratsamt Heilbronn hat die mit der Gemeinde abgestimmten Vorschläge des ehrenamtlichen Leitungsteams in vollem Umfang gutgeheißen. Die Änderungen sollen dabei helfen, einige Erfahrungen aus der Praxis umzusetzen und den Fahrplan zu optimieren, auch im Hinblick auf die Schließung des Edeka-Einzelhandelsgeschäfts in der Heilbronner Straße. 

Die größte Veränderung besteht in zwei neuen Eilrunden, die mittags und abends jeweils am Ende der Nordrouten-Touren eingeführt werden. Sie sollen es Fahrgästen ermöglichen, noch rascher als bisher von Großgartach nach Schluchtern bzw. auf dem Rückweg von Schluchtern zum Bahnhof Großgartach zu kommen.

- Die Eilrunde startet an den BBL-Tagen (jeweils dienstags und freitags) um 12.24 Uhr am Bahnhof und führt direkt zur Haltestelle Evangelische Kirche in Schluchtern. Von dort geht es um 12.27 Uhr ohne Zwischenhalt zum Kulturzentrum/Freibad und ab 12.30 Uhr zurück zum Kirchplatz hinter dem Leingartener Rathaus und anschließend weiter zum Bahnhof (Ankunft: 12.35 Uhr). Eine zweite Eilrunde mit den gleichen Haltestellen wie am Vormittag beginnt am Ende der Tagestouren am späten Nachmittag um 17.24 Uhr am Bahnhof und endet dort um 17.35 Uhr.

- Die veränderte Nordroute führt in Zukunft ab der Haltestelle Gessmann direkt in die Karlsruher Straße/Ecke Röthestraße und von dort ins Kulturzentrum/Freibad. Dann geht es wieder zurück über die Badener Straße zur Haltestelle Evangelische Kirche Schluchtern und über die Haltestellen Kiesberg, Eppinger Straße, Haltestelle West, Einkaufszentren zur Haltestelle Kirchplatz. Von dort führt die Route in die Hoppenstraße (Versicherungsbüro), weiter über die Kalte Gasse (Ärztezentrum) zu den Einkaufzentren Rewe/Lidl, und danach zum Bahnhof.

- Die veränderte Südroute führt von der Haltestelle Röthestraße/Ecke Kirschenweg über die Haltestelle Badener Straße 35 zur Haltestelle Evangelische Kirche in Schluchtern. Danach geht es wieder zurück zur Haltestelle Karlsruher Straße/Ecke Röthestraße und weiter – gemäß dem bisherigen Verlauf der Südroute – bis zur Haltestelle Kirchplatz hinter dem Rathaus. Von dort fährt der Bürgerbus über die Hoppenstraße, Kalte Gasse (Ärztezentrum) zu den Einkaufszentren Lidl/REWE und danach retour zum Bahnhof.

Durch die Änderungen sind die Einkaufszentren von beiden Ortsteilen aus nun in noch kürzeren Zeitabständen mehrmals am Tag erreichbar. Und die beiden Eilrunden machen es möglich, die zentralen Haltestellen in Schluchtern (Evangelische Kirche) und in Großgartach (Bahnhof) jeweils in wenigen Minuten zu erreichen.

Das BBL-Leitungsteam und die Fahrer*innen sind gespannt, wie der geänderte Fahrplan im neuen Jahr angenommen wird. Wer bei dem ehrenamtlichen BBL-Projekt als Fahrerin oder Fahrer noch einsteigen will, ist weiterhin herzlich willkommen (Infos bei Paul Gräsle, Tel. 402970). Gesucht werden zudem Helfer, die den regelmäßigen Wasch- und Putzservice für den Bürgerbus mitübernehmen.

Infobereich