Aktuelles aus der Stadt: Stadt Leingarten

Seitenbereiche

Aktuelles aus der Stadt: Stadt Leingarten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Sommer in Leingarten
Fensterblick zum Heuchelturm
Sommer in Leingarten
Sonnenuntergang
Herbst in Leingarten
Heuchelberg
Weinberg Heuchelberg
Herbst in Leingarten
Der Heuchelturm
Herbst in Leingarten
Rathaus Schluchtern
Und wieder der Heuchelturm
Winter in Leingarten
Heuchelturm im Winter
Winter in Leingarten
Das Kulturgebäude
Aktuelles aus der Stadt

Hauptbereich

Ausstellung im Rathaus

Autor: Frau Greiner
Artikel vom 20.08.2020

Ausstellung im Rathaus mit Exponaten von Elfi Apel

Das Rathaus Leingarten hat mit seinen ungewöhnliche großen weißen Flächen im Treppenhaus schon vielen kreativen Künstlern und Fotografen den passenden Rahmen für ihre Ausstellung geboten. Das gefällt und schätzt auch die Heilbronner Künstlerin Elfi Apel, die ab dem 1. September 2020 ihre Exponate im Rathaus ausstellt. Aufgrund der bestehenden Einschränkungen und Abstandsregeln wird bei dieser Ausstellung auf eine Vernissage verzichtet.

Schon in frühester Kindheit entdeckte Elfi Apel das Malen als ihre Leidenschaft. Diese konnte sie während ihrem Berufsalltag als Leiterin Customer Service/Buchhaltung sowie ihrem Familienleben nur sporadisch ausleben.
Erst mit dem Eintritt in die Rente konnte sie ihrer künstlerischen Ader den Freiraum geben, den sie sich immer gewünscht hat. In ihren Bildern erforscht sie das Spiel mit den Farben, Formen und Figuren, was sich im Titel ihrer Ausstellung widerspiegelt: „Begegnungen in Farben, Formen, Figuren“. Ihre ersten Kunstwerke entstanden in Aquarelltechnik, später kam das Malen mit Acrylfarben dazu. Zu ihrem malerischen Spektrum gehört heute auch noch die Ölmalerei und unterschiedliche Mischtechniken.

Um ihre Maltechnik zu verbessern ging Elfi Apel in den Kunstunterricht und nahm zusätzlich Malstunden bei akademischen Malerinnen und Malern. Beim Malen projiziert sie ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen auf die Leinwand. Erst wenn Motiv und Farbkomposition ihren Vorstellungen entsprechen, ist sie zufrieden. Sie selbst sagt zu ihrem Interesse an der Malerei: „Malen tut mir gut und bietet mir eine Pause vom Alltag.“

Ihre Exponate konnten u. a. schon in der Galerie Pfeil in Heilbronn, ebenso auch beim Montmartre 2015 in Bad Wimpfen, im Kulturhaus „Forum Fränkischer Hof“ Bad Rappenau oder in Unternehmen der Umgebung bewundert werden.

Die Ausstellung von Elfi Apel kann bis einschließlich 31. Januar 2021 zu den allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus besichtigt werden. Es wird darauf hingewiesen, den Mindestabstand einzuhalten sowie die jeweils geltende Corona-Verordnung zu befolgen. So ist aktuell das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und im Eingangsbereich vom Rathaus die Händedesinfektion erforderlich.

Infobereich