Freibad: Stadt Leingarten

Seitenbereiche

Freibad: Stadt Leingarten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Sommer in Leingarten
Fensterblick zum Heuchelturm
Sommer in Leingarten
Sonnenuntergang
Herbst in Leingarten
Heuchelberg
Weinberg Heuchelberg
Herbst in Leingarten
Der Heuchelturm
Herbst in Leingarten
Rathaus Schluchtern
Und wieder der Heuchelturm
Winter in Leingarten
Heuchelturm im Winter
Winter in Leingarten
Das Kulturgebäude
Freibad

Hauptbereich

Freibadtickets

Zur Buchung von Freibadtickets          
Über obigen Link gelangen Sie zum Buchungsportal. 

TIPPS zur Vermeidung von Wartezeiten am Einlass:

  • UM WARTEZEITEN am Einlass ZU VERMEIDEN bitten wir Sie Ihre Tickets bereits vor dem Eingang für die Einlasskontrolle bereitzuhalten.
  • Handytickets sollten bereits VOR Betreten des Kassenbereichs scannbereit auf dem Smartphone angezeigt werden. Sollten Sie MEHRERE TICKETS erworben haben empfiehlt es sich diese AUSGEDRUCKT bereitzuhalten.

Antworten auf die häufigsten Fragen zur Ticketbuchung 
Hinweise zu möglichen Fehlern bei Bezahlung per Lastschriftverfahren

Beachten Sie bitte VOR BUCHUNG IHRER TICKETS unten stehende Informationen zum Notbetrieb im Freibad.


Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir täglich unabhängig von der Witterung zu  folgenden Zeiten für Sie geöffnet:

Schwimmerzeiten

8.00 – 9.00 Uhr
(maximal 50 Personen Zugang ins Freibad und Wasserbecken, der Kleinkindbereich bleibt in dieser Zeit geschlossen)

9.15 – 10.15 Uhr
(maximal 50 Personen Zugang ins Freibad und Wasserbecken, der Kleinkindbereich bleibt in dieser Zeit geschlossen)

Eine Nutzung beider Zeitfenster am selben Tag ist untersagt.


Familienzeiten

11.00 – 15.00 Uhr
(maximal 300 Personen Zugang ins Freibad, maximal 75 Personen davon gleichzeitig ins Wasserbecken und maximal 8 Kinder gleichzeitig in die Kinderbecken, ein Wechsel findet jeweils fließend statt)

16.00 – 20.00 Uhr
(maximal 300 Personen Zugang ins Freibad, maximal 75 Personen davon gleichzeitig ins Wasserbecken und maximal 8 Kinder gleichzeitig in die Kinderbecken, ein Wechsel findet jeweils fließend statt)


Eine Nutzung beider Zeitfenster am selben Tag ist untersagt. Am Ende der jeweiligen Badezeit ist das Freibad zügig zu verlassen. In den Zwischenzeiten ohne Badebetrieb wird das Freibad gereinigt.


Hygienehinweise für Besucher
Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation möchten wir Sie kurz mit einigen Hinweisen vertraut machen, um Sie auf Ihren Freibadbesuch vorzubereiten. Öffnen Sie dazu die folgende PDF-Datei.

Es besteht keine Maskenpflicht innerhalb des Freibads. Es gelten die ausgehängten Hinweise zur Hygiene- und Abstandsregelung. Alle Duschen bleiben vorerst geschlossen. Die Öffnung der Sprungtürme und Kinderrutschen wird vom Aufsichtspersonal je nach Personenanzahl im Becken freigegeben. In allen Becken des Freibads gelten die aktuellen Abstandsregeln. Der Bereich um das Wasserbecken incl. Tribüne ist als Liegefläche gesperrt. Der Gastronomiebereich ist temporär geöffnet. Das Beachvolleyballfeld bleibt geschlossen.

Ticketverkauf
Ein Verkauf von Eintrittskarten im Eingangsbereich des Freibads kann wegen der vorgeschriebenen Datenerfassung aller Besucher/innen nicht stattfinden.

Für die beiden Schwimmerzeiten am Vormittag gibt es eine personalisierte und nicht übertragbare Dauerkarte. Diese ist zum Preis von 30 Euro persönlich im Rathaus zu erwerben. Beim Einlass ins Freibad wird die Nummer der Badekarte dokumentiert. Nach jeweils 50 Personen wird der Zugang geschlossen. 

Für die beiden Familienzeiten sind Zeitkarten für Erwachsene zum Preis von je 2,50 Euro und für alle Kinder (egal wie alt) zum Preis von je 1,00 Euro online zu erwerben. Nach Buchung von 300 Personen schließt das jeweilige Zeitfenster automatisch den Ticketverkauf.

Eine zusätzliche Möglichkeit eine Eintrittskarte zu erhalten ist leider nicht möglich.

Aufgrund der corona-bedingten Nachvollziehbarkeit der Besucher, muss jedes Ticket beim Kauf mit Vor- und Nachnamen personalisiert werden. Tickets für Erwachsene und Kinder sind in gesonderten Bestellvorgängen zu kaufen.

Das Ticket muss ausgedruckt oder auf dem Smartphone am Eingang vorgezeigt werden. Bitte achten Sie darauf, dass der QR-Code auf dem Ticket gut lesbar ist und durch das Falten des Tickets nicht beschädigt wird.


Mit Ihrem Ticketkauf bestätigen Sie, dass Sie die Hygienebestimmungen während der Corona-Pandemie (siehe PDF) gelesen und verstanden haben und diese entsprechend einhalten werden.


Umtausch/Rückgabe von Freibadtickets
Gekaufte Freibadtickets können im Nachhinein nicht geändert und nicht umgetauscht oder storniert werden. Eine Ticketrückgabe ist daher ausgeschlossen. Achten Sie daher genau auf den richtigen Tag und das gewünschte Badezeitfenster.

Ermäßigungen und Ticketpflicht
Ermäßigungen für Schwerbehinderte und Gleichgestellte sind nicht möglich. Jeder Besucher des Freibades (auch Babys und Kleinkinder) müssen bei Zutritt zum Freibad ein personalisiertes Ticket besitzen. Eine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich.

Datenspeicherung
Die beim Ticketverkauf gespeicherten personenbezogenen Daten müssen bis 4 Wochen nach Ende der Badesaison gespeichert werden. Danach werden die Daten automatisch vernichtet.

Folgen von Verstößen gegen die Badeordnung, das Abstandsgebot oder das Hygienekonzept
Den Anweisungen des Badeaufsichtspersonals ist stets Folge zu leisten. Verstöße gegen die Badeordnung, das Abstandsgebot oder das Hygienekonzept müssen geahndet werden. Täuschungsversuche werden mit dem Entzug der Badekarte und einem Hausverbot für die restliche Badesaison geahndet.

 

Infobereich