Wirtschaftsstandort Leingarten: Gemeinde Leingarten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. 
Frühling in Leingarten
Blüten und eine Hummel
Frühling in Leingarten
Die Stadtbahn
Sommer in Leingarten
Fensterblick zum Heuchelturm
Sommer in Leingarten
Sonnenuntergang
Herbst in Leingarten
Heuchelberg
Weinberg Heuchelberg
Herbst in Leingarten
Der Heuchelturm
Herbst in Leingarten
Rathaus Schluchtern
Und wieder der Heuchelturm
Winter in Leingarten
Heuchelturm im Winter
Winter in Leingarten
Das Kulturgebäude
Wirtschaftsstandort Leingarten

Hauptbereich

Leistungsfähiges Leingarten

Industrie, Gewerbe & Handel spielen in Leingarten eine wichtige Rolle. Im Industrie- und Gewerbegebiet Mühlpfad stehen der Industrie und dem Gewerbe über 50 Hektar gut erschlossene und verkehrsgünstig gelegene Flächen zur Verfügung. Die dort angesiedelten, leistungsfähigen Firmen stellen hochwertige Produkte bis zur Spitzentechnologie her und pflegen weltweite Handelsbeziehungen.

In Leingarten sind über 3.000 Arbeitsplätze vorhanden. Der Handel bietet ein umfassendes Angebot für den gesamten täglichen Bedarf an Waren und Dienstleistungen. Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kundenorientierung stehen im Vordergrund. Dadurch kommen auch zahlreiche Kunden aus der Umgebung nach Leingarten. An zentraler Stelle entstand im Jahr 2002 ein neues Einkaufszentrum, das dieses bestehende Angebot ergänzt und abrundet.

Hervorzuheben sind folgende Branchen

Fahrzeugbau, Maschinenbau, Kunststoffverarbeitung, Elektrogerätebau, Autohäuser, Getreidemühlen, Holzhandel, Bau- und Holzfachmärkte, Laden- und Einrichtungsbau, Druckereien, Landhandelsunternehmen, Bauunternehmen- und Baustoffhandlungen, Lebensmittelgroßraumläden, Bäckereien, Metzgereien, Zeitschriftenhandel, Tabakwarenhandel sowie zahlreiche weitere Einzelhandelsunternehmen.

Selbstverständlich sind auch Banken, Versicherungen sowie freie Berufe angemessen vertreten.

Infobereich