Bebauungspläne: Gemeinde Leingarten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Frühling in Leingarten
Frühling in Leingarten
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. 
Frühling in Leingarten
Blüten und eine Hummel
Frühling in Leingarten
Die Stadtbahn
Sommer in Leingarten
Fensterblick zum Heuchelturm
Sommer in Leingarten
Sonnenuntergang
Herbst in Leingarten
Heuchelberg
Weinberg Heuchelberg
Herbst in Leingarten
Der Heuchelturm
Herbst in Leingarten
Rathaus Schluchtern
Und wieder der Heuchelturm
Winter in Leingarten
Heuchelturm im Winter
Winter in Leingarten
Das Kulturgebäude
Bebauungspläne

Hauptbereich

Bebauungspläne der Gemeinde Leingarten

Die Bebauungspläne werden bald im PDF-Format verfügbar sein. Diese sind im Moment noch in Bearbeitung. Bebauungspläne können auch in unserem Bürger-GIS eingesehen werden.

Bedienungsanleitung und weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik Geografisches Informationssystem

Der Bebauungsplan ist eine Satzung und damit als Ortsgesetz rechtsverbindlich. Bebauungspläne legen fest, ob und wie ein Grundstück bebaut werden kann. Sie regeln konkret die Nutzung, Bebauung und Erschließung der Grundstücke in seinem Geltungsbereich, d.h. einem begrenzten Teilgebiet der Gemeinde.

Man unterscheidet zwischen qualifizierten Bebauungsplänen und einfachen Bebauungsplänen (z. B. Baulinienplan). Ein Bebauungsplan besteht in der Regel aus einer Planzeichnung (zeichnerischer Teil) und den textlichen Festsetzungen (schriftlicher Teil).

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Bebauungsplänen sowie zu der Bebaubarkeit von Grundstücken an das Bauamt.

Infobereich