Seite drucken
Stadt Leingarten (Druckversion)

Freundeskreis Integration Leingarten  

Die Mitglieder des Freundeskreises Integration, der aus dem Arbeitskreis Asyl hervorgegangen ist, haben sich die Aufgabe gestellt, Flüchtlinge in unserer Stadt willkommen zu heißen, sie in ihrem Alltag zu unterstützen und zu begleiten und so aktiv die Idee der Integration von Neubürgern umzusetzen.

Wie in anderen europäischen Ländern haben Geflüchtete in Deutschland die Möglichkeit, einen Antrag auf Asyl zu stellen. Nach genauer Prüfung der Beweggründe und Umstände ihrer Flucht in einem Asylverfahren wird in vielen Fällen ein sogenannter Aufenthaltstitel erteilt. Das heißt, die Betroffenen dürfen bei uns bleiben, als anerkannte Flüchtlinge oder mit einem zeitlich begrenzten Bleiberecht.

Die Unterbringung dieser Menschen ist eine Aufgabe, der sich die Landkreise und in erster Linie Städte wie die unsere stellen müssen. In Leingarten unterstützt der Freundeskreis Integration mit seinen ehrenamtlichen Mitgliedern die Bemühungen der Ämter und Behörden, die Neubürger in die neue Gemeinschaft fern ihrer Heimat einzugliedern.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Thema Freundeskreis Integration Leingarten erhalten Sie unter www.aa-leingarten.jimdo.com

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an die Flüchtlings- und Integrationsmanagerin der Stadt Leingarten

Frau Iris Hörnle
Telefonnummer: 07131/406144
iris.hoernle(@)landratsamt-heilbronn.de

oder an

Herrn Klaus Kaiser
Telefonnummer: 07131 406130
klaus.kaiser(@)leingarten.de

http://www.leingarten.de//leben-wohnen/freundeskreis-integration-leingarten