Seite drucken
Gemeinde Leingarten (Druckversion)

Friedhof Großgartach

Durch den Zusammenschluss der zwei ehemaligen Ortsteile Großgartach und Schluchtern gibt es in Leingarten zwei Friedhöfe und zwei Aussegnungshallen. Der Friedhof Großgartach befindet sich in der Lindenstraße/Friedhofstraße. Ausreichend Parkmöglichkeiten gibt es in unmittelbarer Nähe auf dem Parkplatz der Festhalle. Die Aussegnungshalle befindet sich unmittelbar am Friedhof in der Lindenstraße.

Friedhof Schluchtern

Der Friedhof Schluchtern befindet sich am Ende der Bergstraße in unmittelbarer Nähe der katholischen Kirche St. Pankratius. Parkmöglichkeiten gibt es im südlichen Bereich des Friedhofes und auf der Nordseite. Die Aussegnungshalle befindet sich unmittelbar am Friedhof in der Bergstraße 11.

Jüdischer Friedhof

Der Jüdische Friedhof Leingarten ist ein Jüdischer Friedhof an der östlichen Markungsgrenze von Schluchtern, einem ehemaligen Ortsteil von Leingarten. Der 349 m² große Friedhof wurde 1882 angelegt. Von den insgesamt 62 Grabsteinen datiert der älteste Grabstein von 1882, der jüngste von 1969. Vor 1882 wurden die Toten der jüdischen Gemeinde Schluchtern auf dem Jüdischen Friedhof Waibstadt und dem Jüdischen Friedhof Heinsheim beigesetzt.

http://www.leingarten.de//leben-wohnen/gemeindeeinrichtungen/friedhoefe